Ein Wow Effekt für jeden! Sei es den Wunsch zum Abnehmen, Muskeln aufzubauen oder schlichtweg das Traumgewicht im Gleichgewicht zu behalten. Diese 4 Schlankmacher helfen jedem Körpertypen seinen Vorstellungen zu entsprechen.

In unserer heutigen Gesellschaft kursieren viele Ratgeber in Bezug auf verschiedene Möglichkeiten zum Abnehmen oder für einen schnelleren Muskelaufbau. Einige davon raten zu einer Diät, einem harten, ja fast unmöglichen Training pro Woche oder gar auf das Verzichten von Lieblingsessen – das schreit förmlich nach der reinsten Qual!
Doch mit den 4 Super-Schlankmacher kann nichts schiefgehen.

Wasserfasten oder doch lieber ein kleiner Snack?
Dieser cremige, leckere und überaus kalorienarme Snack hat es in sich. Der Hüttenkäse, oder auch als Cottage Cheese bekannt ist einer der mit 13 Prozent proteinreichsten Frischkäse auf dem Markt und zudem auch noch ein echter Appetitzügler. Auf Grund seiner nur 100 Kalorien pro 100 Gramm ist er für jeden Sportler und Abnehmjunkie der beste Snack zwischendurch!

Auf die Beeren fertig los!
Von dieser Vielfalt an Früchten weiß man oft nicht, welche sich am besten für eine kalorienarme Ernährung eignen. Gewiss liefern viele davon wichtige Mineralien, Vitamine und Phytamine, doch vergessen wir nicht den beträchtlichen Zuckergehalt von über 15 Prozent zum Beispiel in Bananen oder Weintrauben! Die Sieger der Kategorie fettärmste Früchte sind: Himbeeren und Brombeeren mit nur 5 Gramm Zucker und ca. 0,03 kcal pro 100 Gramm, aber auch Heidelbeeren und Johannisbeeren mit ca. 7 Gramm Zucker und 0,04 kcal pro 100 Gramm sind ideale Schlankmacherfrüchtchen.

Zuckerschock?
Darüber muss man bei der grünen, flachen und langen Kaiserschote ebenfalls bekannt als Zuckerschote keine Bedenken haben. Von gesamt 10 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm Schoten sind bloß 4 Prozent Zucker. Wie andere Hülsenfrüchte sind auch diese sehr mager, enthalten jedoch viel Eiweiß und Ballaststoffe. Zudem eigenen sie sich perfekt, um Gewicht zu verlieren, da sie äußerst sättigend sind und viel Protein liefern.

Das darf im Kühlschrank nicht fehlen!
Was die alten Ägypter und Inder sehr zu schätzen gewusst haben, wird bei uns nur mehr als Abfallprodukt behandelt. Die Buttermilch. Diese enthält wichtige Mineralstoffe, Milchproteine ​​und wasserlösliche Vitamine, die in unserem Körper für eine gut funktionierende Darmflora verantwortlich sind. Außerdem hat Buttermilch fast so viel Laktose und Kalzium wie Milch, die zudem viel mehr Kalorien hat. Anhand von lediglich 38 kcal pro 100 ml ist die Buttermilch eine der Top Schlankmacher der Milchsorten. Empfehlenswert zu kaufen ist im besten Fall immer die reine Buttermilch, keine Fruchtbuttermilch, welche zusätzlich gezuckert ist. Mit ein paar frischen Himbeeren und der Buttermilch zaubert man einen superleckeren Beeren Smoothie – der nicht nur köstlich schmeckt, sondern sich auch als fabelhafter Drink zum Abnehmen eignet.

Fazit: Diese vier tollen Schlankmacher munden nicht nur gut, sondern sind wahrhaftig einwandfreie Sport- und Abnehmbegleiter!

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.