Das neue Jahr hat noch nicht wirklich begonnen, die ersten Vorsätze wurden zwar schon gebrochen und der erste Winter-Schluß-Verkauf deutet darauf hin dass der Winter sich vielleicht doch irgendwann wieder verabschiedet – die beste Zeit für Fashionistas sich mit der neuen Mode für den kommenden Sommer zu beschäftigen – denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und mit jedem Sommer kommen wieder neue Modetrends oder es feiern wieder alte Fashiontrends ein Revival!

Wir zeigen Ihnen schon jetzt die zehn größten Fashion Trends des kommenden Sommers. Von sinnlich-sexy bis sportlich-glamourös.

Transparenz

Trend Nummer eins betrachten wohl viele mit einem weinenden und einem lachenden Auge – während für den Betrachter viele transparente Teilchen im Straßenbild zahlreiche sexy Ein- und Durchblicke bedeuten, wird von der Trägerin viel zusätzliche Disziplin bei der Ernährung verlangt. Der Transparent-Trend spricht allerdings nur mutige und zeigefreudige Damen an – nichts für Mauerblümchen und das Büro!

Blousons

Wenig Probleme mit eventuellen Problemzonen haben die Fashionistas mit dem zweiten großen Trend: Blousons. Die sportlichen Jacken sitzen meist kurz über der Hüfte und sind im Bereich der Leibesmitte Extra-Large geschnitten. Somit sorgen diese Blousons für eine kurvige Taille und wegen der knackigen Länge für optisch längere Beine. In Verbindung mit schmal geschnittenen Hosen oder kurzen Röcken und Highheels lässt sich dieser Effekt natürlich noch zusätzlich steigern.

Overalls

Nicht nur Hella von Sinnen wird’s freuen – die Overalls sind zurück – diesmal sind sie sportlich, glamourös und extravagant. Die neuen Einteiler – egal ob kurz oder lang – funktionieren elegant mit High Heels, sommerlich mit Sandalen und sportlich mit coolen Sneakers. Der Vorteil bei Overalls liegt auf der Hand – alles sitzt am richtigen Fleck, die Einteiler können kaschieren und gleichzeitig aufreizendes herausstellen.

Shorts

Trend Nummer vier ist eigentlich gar kein Trend mehr – eher ein Evergreen – denn Shorts sind bei Frauen im Sommer schon seit Jahren sehr beliebt und eigentlich nie wirklich aus der Mode gekommen, denn die kurzen Hosen sorgen gerade an heißen Tagen im Sommer für angenehmes laues Lüftchen auf der Haut und bieten auch ein sicheres Tragegefühl – egal zu welchen Anlass.

Metallic-Schuhe

Die Schuhmode im kommenden Sommer wird glamourös. Schuhe in Gold-, Silber- oder Bronze-Schattierungen passen perfekt zu sommerlichem Weiß und lässigen Jeans – und egal ob schmal, spitz oder mit witzigen Accessories wie Socken etc. kombiniert – der Metallic-Effekt wird an jedem weiblichen Fuß zu finden sein.

Leichtes Leder

Leder auf nackter Haut wird im Sommer ein weiterer Fashion-Trend werden. Besonders dünne und leichte Leder-Qualitäten können auch bei hohen Temperaturen angenehm getragen werden – vor allem dann, wenn sie knapp geschnitten sind oder mit raffinierten Laser-Cut-outs für luftige und sexy Durchblicke sorgen.

Bauchfrei

Ein weiteres Fashion Revival schafft der Trend „bauchfrei“ zu tragen. An nackten Bäuchen führt im kommenden Sommer kaum ein Weg vorbei – und ist für die Trägerin sicherlich im Frühjahr schon Anreiz genug um die Körpermitte in Bestform zu bekommen – alle anderen sollten diesen Trend eher links liegen lassen, denn Bauchfrei wirkt einfach nur wenn der Bauch an ansehnlich ist.

Fransen

Dieser Trend macht den Sommer perfekt und oftmals schon früh Lust auf heiße Temperaturen – Fransen – mal verspiel, mal rockig, mal wild. Zu finden sind sie überall – egal ob an Taschen, Jacken, Schuhen und Schmuck und natürlich der Sommergarderobe – und das Beste ist, mit ein wenig handwerklichem Geschick können sie so ihre „alten“ Lieblingsstücke auf den neuesten Fransenlook pimpen – einfach eine Fransen-Bordüre mit ein paar Stichen befestigen und ein neues Fashionteilchen ist entstanden.

Rucksäcke

Die Handtasche ist tot, es lebe der Rucksack! Was auf allen Messen dieser Welt eher ein Styling No-Go war und ist, setzt sich langsam aber sicher durch – denn die freien Hände und die bessere Verteilung des Gewichts sind einfach unschlagbare Argumente. In der kommenden Saison werden Rucksäcke einfach trendy: Chanel und Tommy Hilfiger haben zwar  eleganten Handtaschen noch nicht den Rücken gekehrt, selbigen aber als Tragfläche wiederentdeckt.

Glamour

Alle Fashionistas die gerne ein bisschen dicker auftragen werden den kommenden Sommer lieben – denn Glamour wird in der Sommermode Einzug halten! Glitzernder Modeschmuck, opulente Frisuren, funkelnde Pailletten… Im kommenden Sommer können Sie ohne schlechtes Gewissen Ihre innere Rokoko-Prinzessin ausleben – in vollen Zügen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.