Es ist Herbst, die Abende sind bereits kühl und den meisten von uns graut es jetzt schon vor dem Winter.

Alpiner Lifestyle – Mode trifft Lebensfreude

Vorbei die Zeit der Dirndl und Trachten? Auf keinen Fall! Voll im Trend bei www.trachtenheimat.de – Alpine Lifestyle Fashion für Herbst und Winter.

Der Trachtenboom geht weiter, auch in der kalten Jahreszeit müssen wir nicht auf den immer und überall passenden Look verzichten und können mit modischen Blazern und Gehröcken die Tracht sogar bürotauglich machen.

Der Gehrock war ursprünglich eine zweireihige Herrenjacke für besondere Anlässe, bei der auf Höhe des Bauches als „Schöße“ bezeichnete Stoffstücke an das Oberteil angenäht waren. Das Kennzeichen der festlichen Anzugjacke ist also eine quer verlaufende Taillennaht. Inzwischen hat sich der Begriff als Bezeichnung für jede längere, figurnahe Jacke eingebürgert. Kostüme und Hosenanzüge, die aus der Kombination von Rock beziehungsweise Hose mit einem Gehrock bestehen, wirken schick und sind das geeignete Outfit für viele Situationen.

Je nach Modell kann ein Gehrock aber genauso gut einen legeren oder auch festlichen Eindruck erwecken. TrachtenHeimat kombiniert Gehröcke von Kaiserjäger mit einer Jeans und spielt gekonnt mit dem Look zwischen modern und trachtig-trendig.

Um Matsch, Schnee und kalten Füssen zu trotzen hat TrachtenHeimat Loden- und Lammfellstiefel von Dirndl & Bua im Programm.

Natürlich ist auch in diesen Winter eine Fellbommel Mütze von Mirabell Plummer oder Faustmann in einer trendigen Farbkombination die Must-Have-Kopfbedeckung und schützt ebenso vor Kälte wie die auch bei TrachtenHeimat erhältlichen Daunenjacken von Malvin. Aufgrund ihrer wärmeisolierenden Verarbeitung und den verwendeten Enten- und Gänse-Daunen sind Daunenjacken besonders atmungsaktiv und sehr warm.

Für Weihnachten und Sylvester bietet TrachtenHeimat exklusive sehr festliche Dirndl mit einer Rocklänge von 70 bis 95cm an. Um sich im Dirndl vor Kälte zu schützen haben die beiden Inhaberinnen von TrachtenHeimat, Doris Kornherr und Simone Zwickenpflug in Ihrem Programm nun für die kalte Jahreszeit wunderschöne Capes von Kaiserjäger.

So ein Cape oder Poncho ist natürlich auch mit einem modernen Look kombinierbar, denn die aufwändige Verarbeitung, die effektvollen Details und das erstklassige Material machen diese Capes wirklich zu etwas ganz Besonderem.

Übrigens: Am 6.10. von 13.00 -18.00 Uhr ist bei TrachtenHeimat in Straubing am Viktualienmarkt 3 verkaufsoffener Sonntag!

Hier gibt es nur an diesem Tag 20 %Rabatt auf Jacken, Blazer und Mützen! Die Gelegenheit also für alle, die ihre Wintergarderobe noch für die kalte Jahreszeit komplettieren wollen oder das eine oder andere Accessoires mit alpin-stylischen Touch suchen.

Eine Antwort

  1. Mario

    Gefällt mir als echtem Bayer wirklich gut dieser Stil. Schöne klassische Trachtenmode einmal etwas moderner interpretiert. Ich glaube damit kann man sich wirklich sehen lassen auf der Straße!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.