Jeder kennt die coolen Typen aus Filmen. Sie trotzen keiner Gefahr, retten die Welt und sind eiskalt. Mit wilden Hechtsprüngen, großen Waffen, vielen Freunden und einer großen Portion Selbstbewusstsein meistern sie jede Herausforderung und werden zu wahren Helden. Sie versüßen unsere Abende mit spannender Unterhaltung und setzen Trends.

In sehr vielen Fällen sind die Stars sonnenbebrillt und verdecken so ihre Augen. Dies strahlt etwas Mythisches und Geheimnisvolles aus und wirkt ganz nebenbei total lässig.

Die Sonnenbrille hat Kultstatus erreicht und ist auf der ganzen Welt heiß begehrt. Wo man hinsieht sieht man Menschen in Sonnenbrillen. Diese gibt es entweder verspiegelt oder entspiegelt. Hier entscheidet der persönliche Geschmack, was favorisiert wird.

Unter den Produzenten tummeln sich viele bekannte, doch eine der beliebtesten Marken ist nach-wie-vor: Ray Ban.

Amerikanische Polizisten trugen die Markensonnenbrillen in verschiedenen Filmen und brachten somit das Kultobjekt nach Deutschland. Heute gibt es sie bei jedem Optiker zu teilweise unverschämten Preisen, und dennoch will sie jeder haben, sodass es mittlerweile viele Onlineshops gibt die Sonnebrillen aller Marken wie z. B. Ray Ban zu wahren Schnäppchenpreisen im Sortiment führen.

Ursprünglich zum Schutz vor Sonnenstrahlen erfunden dienen Sonnenbrillen heute längst einem anderen Zweck. Wer im Sommer durch die Stadt oder über den Strand schlendert sieht meist nur vereinzelt Menschen, die ohne eine Sonnebrille auskommen. Doch auch an dunklen Tagen ist die Sonnenbrille nicht mehr wegzudenken – und sogar Popstars und Sternchen versuchen mit einer Sonnenbrille inkognito zu bleiben.

So wird als modisches Accessoire eingesetzt und hat längst Einzug in die Welt der Fashion erhalten. Auch das Haarstyling hat die Sonnenbrille revolutioniert, da sie den guten alten Haarreif mittlerweile nahezu völlig verdrängte. Ganze Outfits werden auf die Sonnenbrille abgestimmt und erzeugen somit ein sehr stimmiges Bild. Das Image der Brillen mit verdunkelten Gläsern ist verrucht, cool, mysteriös und elegant. Sie passt auf Badeshorts und Anzug gleichermaßen und kann jeden effektiv schmücken.

Ihre universale Einsetzbarkeit macht sie zu einem Objekt der Begierde und hat sie über alle Grenzen hinweg berühmt werden lassen.

Eine Antwort

  1. Ralf

    Persönlich bevorzuge ich die Modelle von Persol. Für mich zeichnen sie sich durch ihr Design und die hervoragende Qualität ihrer Gläser aus.
    Ich bin jedoch immer wieder erstaunt wie wenige diese Marke kennen, obwohl, wie im Beitrag erwähnt, sie von vielen Schauspielern sowohl privat als auch in ihren Filmen tragen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.