Mann trägt Bart! Kaum ein Hipster kommt heute ohne Bart aus – und wenn es nur der gepflegte, gestutzte Vollbart ist – aber mit der neuesten Studie kann sich dies nun schlagartig ändern:

Eine Studie beweist: Im Bart des Mannes befinden sich mehr Bakterien als in der Toilette – darunter auch Spuren von Kot!

Das was die Microbiologen rund um John Golobic von Quest Diagnostics in New Mexico nun herausgefunden haben wird sicherlich so manchen Mann umdenken lassen – und spätestens wenn die Frauenwelt abrückt, wird es Zeit dass der Bart fällt und die glatte Haut wieder zum Vorschein kommt.

Die Mikrobiologen haben die Bärte von mehreren Freiwilligen genauer unter die Lupe genommen – mit einem erschreckenden Ergebnis: In manchen Bärten fand Golobic mehr Bakterien als in der Toilette, darunter auch Spuren von Kot. „Ich bin für gewöhnlich nicht überrascht, doch hiervon war ich es“, so Golobic.

Bakterien können keine Krankheiten übertragen

Glück im Unglück: Obwohl die Bakterien sich auch in Fäkalien befinden, können die Bakterien die Golobic in den Männerbärten gefunden hat, keine Krankheiten übertragen. Dennoch bleibt natürlich die Frage, wie diese Bakterien überhaupt in den Bart kommen…

Wer also weiterhin Bart tragen will weil Vollbart vielleicht immer noch im Trend ist, sollte unbedingt zwei Regeln befolgen: regelmäßiges Bürsten des Bartes und öfter mal Händewaschen!

Übrigens: Psychologen vertreten die Ansicht, dass der Trend zum Vollbarte von heute eine Kampfansage der Männer an die emanzipierte Frauenwelt sei. Frei interpretiert: Zurück zum absolut männlichsten Männerbild, um den Unterschied nach Aussen sichtbar zu machen, was Männer und Frauen voneinander trennt.

Es bleibt die Frage ob diese Kampfansage der Männer auch nach der Studie noch Bestand haben wird…

Über den Autor

(DE) -- Hallo, ich bin Ben Müller - Ich berichte mit meinem Team über die neuesten Trends und Entwicklungen und wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen.                           (EN) -- Hi, my name is Ben Mueller – my team and I cover the latest trends. We hope you have fun reading!                     

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.