Eine Sporteinheit am Morgen kann sich positiv auf den Körper und den gesamten Biorythmus auswirken. Selbst Morgenmuffel werden den Unterschied, den das morgendliche Training bewirkt, spüren und die neue Morgenroutine zu schätzen wissen.

Positive Auswirkungen auf viele Aspekte im Leben durch Frühsport
Mit einer kleinen Sporteinheit in den Tag zu starten steigert nachgewiesenermaßen die Produktivität und Konzentrationsfähigkeit während des gesamten Tages. Wer sich bereits am Morgen bewegt, kann tagsüber besser mit stressigen Situationen umgehen und klarer Denken. Insgesamt führt Frühsport zu mehr Ausgeglichenheit und Kreativität im Leben.
Während viele Morgenmuffel den Morgensport als zusätzlichen Energieräuber sehen, ist das Gegenteil der Fall. Durch sportliche Betätigung am Morgen wird der Körper mit viel Sauerstoff versorgt, was für mehr Energie am Tag sorgt. Der Stoffwechsel und damit die Kalorienverbrennung werden angeregt und Heißhungerattacken treten seltener auf.
Durch die körperliche Ertüchtigung in den frühen Stunden des Tages, wird außerdem der gesunde Schlaf gefördert. Der Körper ist abends bereit für die Erholung und tiefe Schlafzyklen werden gefördert. Durch Sport am späten Abend kann dieser Zyklus gestört werden, da die Körpertemperatur und -aktivität hochgefahren werden, welches den natürlichen Schlaf stören kann.
Ein weiterer Vorteil von Morgensport ist die Stimmungssteigerung. Durch Bewegung an der frischen Luft steigt der Spiegel der Glückshormone der Serotonin und Endorphin im Blut, sodass das Wohlbefinden gesteigert wird.

Alle Vorteile von Morgensport auf einen Blick:
– Stress wird reduziert
– Mehr Energie für den Tag
– Verbesserung der Schlafqualität
– Anregung des Stoffwechsels
– Erfolgserlebnis bereits am Tagesbeginn

Woher nimmt man die nötige Disziplin?
Zugegebenermaßen erfordert es einiges an Überwindung bereits nach dem Aufstehen mit einer Sporteinheit zu starten. Besonders für Morgenmuffel scheint es zunächst nicht sehr verlockend, für Sport extra früher aufzustehen. Doch die vielen Vorteile eines morgendlichen Workouts überzeugen schnell und durch die tägliche Wiederholung wird der Sport nach dem Aufstehen schnell zur Morgenroutine. So können bereits zu Beginn des Tages erste Erfolge erzielt werden und das Selbstvertrauen gestärkt werden. Dabei muss es nicht immer eine einstündige Jogging-Runde sein. Zu Beginn reichen einige Ausfallschritte und andere einfache Übungen völlig aus, um den Kreislauf in Schwung zu bringen. Ein zusätzlicher Anreiz ist ein höherer Gewichtsverlust beim Training auf nüchternen Magen. Durch fehlende Glukose muss der Körper schneller auf die Fettreserven zugreifen. Um die Energiereserven für den Tag wieder aufzufüllen, sollte nach der sportlichen Einheit ausgewogen und gesund gefrühstückt werden.

Übungen für die Morgenroutine zu Hause
Gerade am Anfang sollte Sport am Morgen nicht übertrieben werden. Der Körper sollte sich langsam an die Belastung gewöhnen und nicht völlig erschöpft werden. Daher sollte sich auf die Lockerung der Muskulatur, die Anregung des Kreislaufes und die Muskelkräftigung konzentriert werden. Übungen wie Schultern kreisen, einen Katzenbuckel machen und den Nacken kreisen dienen zur Aufwärmung und Lockerung. Zur Kräftigung können Übungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte oder Unterarmstütze angewendet werden. Der Hampelmann und joggen auf der Stelle dienen zur Ausdauerstärkung und Anregung des Kreislaufs.

Fazit
Eine morgendliche Sportroutine bietet viele Vorteile für den Biorythmus des Körpers und für das seelische Wohlbefinden. Ist der Sport am Morgen erstmal zur Gewohnheit geworden, fällt das Aufstehen nicht mehr schwer und man startet frisch und energiegeladen in den Tag. Zusätzlich tut man etwas für einen gesunden und schlanken Körper und fühlt sich stressigen und herausfordernden Situationen besser gewachsen. Obwohl Sport am Morgen einen äußerst positiven Einfluss für den Körper darstellt, sollte auf das richtige Maß geachtet werden und die Belastbarkeitsgrenze des Körpers nicht überschritten werden.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.