Social Media ist in aller Munde – kein Wunder also dass nun mit der Fidor Bank ein Finanzleister ein so genanntes “Social Banking” anbietet.

Die Social Media Kanäle Facebook, Google+, Twitter usw. kennt eigentlich mittlerweile jeder der einen Internetanschluß oder ein Smartphone besitzt – jede Firma und Organisation ist mittlerweile auf diesen Kanälen vertreten und interagiert mit Ihren Fans, Interessenten und Kunden.

Genau diese Social Media Kanäle benutzt nun die Fidor Bank (www.fidor.de) um neben einer eigenen Online-Community Interaktionen und Kommunikation zu betreiben.

Fidor (gegründet im Jahr 2009) ist eine reine Internetbank, somit ohne eigenes Fillialnetz, dennoch mit allen Absicherungen die eine Bank mit Vollbank-Lizenz bieten kann.

Durch die eigene Online-Community bietet die Fidor Bank im Gegensatz zu den Onlinebanking-Angeboten von traditionellen Geldhäusern die Möglichkeit dass die Bank- die Angebote, die Produkte und auch den Kundenservice in dieser Community bewerten zu können und somit die oftmals gewünschte Transparenz, Ehrlichkeit und Fairness einer Bank offen darstellen zu können.

Für diesen innovativen Ansatz ist die Fidorbank schon mit mehreren Preisen (z.B. als „Nachhaltigste“ oder „Innovativste“ Bank Deutschlands) ausgezeichnet worden.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

4 Responses

  1. Jepp

    Das hört sich interessant an. Von dem Konzept dieser Bank habe ich noch gar nichts gehört. Da muss ich mich wohl mal schlau machen was es mit diesem bankinstitut bzw. dem Community Versprechen auf sich hat.

    Danke für die Vorstellung

    Antworten
  2. Tina Ras

    Ich habe die Bank schon auf einer Bitcoin Seite gesehen. Klingt echt interessant mit der Community. Mal schauen, ob es schon Tests gibt.

    Vielen Dank
    LG Tina

    Antworten
  3. Melissa Krone

    Hallo,

    ich finde es eigentlich sehr erstaunlich, dass nicht noch mehr Banken sich mit ihren Produkten in den Sozialen Netzwerken präsentieren.
    Die Fidor Bank hat es ja jetzt vorgemacht, die anderen Banken werden in der nächsten Zeit sicherlich nachziehen.

    Antworten
  4. Clara

    Hallo,

    die Banken geben sich nach außen noch sehr seriös, meiner Meinung nach noch zu seriös, die Banken müssen einfach neue Wege gehen und ich finde es gut, dass es eine Bank gibt, die damit jetzt mal anfängt.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.